Anlage
ESCONDIDA MINE - BHP BILLITON
Verschlag Caprari
Bohrloch-Elektropumpen und Pumpen mit Vertikalachse Nr. 410 Einheiten für insgesamt 61.500 PS


Zahlreiche Caprari Maschinen werden in Minen verwendet, die sich an der Andenhauptkette der II (zweiten) und III (dritten) Regionen von Chile befinden.
Etwa 410 Elektropumpen sind in der wichtigsten Mine, der Escondida Kupfermine (in der Nähe von Antofagasta) in Betrieb.
Elektrotauchpumpen werden hauptsächlich in dieser Mine verwendet und diese sind in den Schächten installiert, die die Extraktionsanlagen mit Grundwasser versorgen. Andere Tauchpumpen entleeren die Mine und stellen sicher, dass die Minenarbeiter mit Trinkwasser versorgt werden