VP
Kugelrϋckschlagventile

Die Kugelrückschlagventile sind äußerst zuverlässig, sowohl bei vertikaler als auch bei horizontaler Montage in der Rohrleitung. Durch das Fehlen von mechanischen Teilen, wie Lagern, Wellen usw. ist die Gefahr eines Defektes durch solche Teile nicht gegeben. Das Dichtungsprinzip beruht auf der freien Bewegung der Kugel innerhalb des Ventilkörpers, dessen Ausformung jedes Verklemmen verhindert, auch wenn feste Substanzen im Fördermedium enthalten sind. Im geöffneten Zustand befindet sich die Kugel in der seitlichen Ausformung des Ventilkörpers, der an dieser Stelle mit einer Reinigungsöffnung versehen ist. Da sich die Kugel neben dem Hauptstrom befindet, sind ein großer freier Durchlass und geringste Strömungsverluste die Folge. Weiterer Vorteil ist das nahezu geräuschlose Schließen des Ventils durch die mit Nitrylgummi überzogene Kugel. Nitrylgummi ist gegen Süßwasser, Meerwasser, Abwasser und Regenwasser beständig, auch Beimischungen von Kohlenwasserstoffen im Regenwasser werden vertragen.
Kugelrϋckschlagventile

Verknüpfte Produkte